Nach einer Legende des Talmud besitzt ein Kind, wenn es geboren wird, noch das höchste Wissen aus seinem vorherigen Leben. Doch dann erscheint ein Engel und gebietet ihm dieses Wissen zu vergessen. Der Engel legt seinen Finger auf die Lippen des Kindes und es vergisst alles, damit es durch die Tür des Lebens treten darf. Der Fingerabdruck des Engels bleibt als kleine Vertiefung zwischen Oberlippe und Nasenspitze zurück erst jetzt folgt sein erster Schrei …..

…hier geht es zu meinen Leistungen.